Gebo Liquid Clean


Heizungsreiniger für Heizungsanlagen, entfernt Rost, Kalk und Schmutzablagerungen

Artikel-Nr. 75052

Gebinde: 2 Liter

Sicherheitsdatenblatt  

Gebrauchsanweisung:

1. Thermostatventile vollständig öffnen. 

2. Das in der Heizungsanlage befindliche Wasservolumen ermitteln – siehe unten „Wasser­volumen in Heizungs­anlagen“. 

3. Das im Heizungssystem befindliche Heizungswasser ablassen. 

4. Die Heizungsanlage mit Frischwasser befüllen und Liquid Clean zu­geben (1 Liter Liquid Clean auf 100 Liter Wasser) – siehe unten „Dosieranleitung“. 

5. Die Temperatur von 50 °C sollte während der Einwirkzeit nicht überschritten werden (Umwälzpumpe muss in Betrieb bleiben). 

6. Nach 2–4 Tagen das Heizungssystem vollständig entleeren. 

7. Die Heizungsanlage spülen und mit Frischwasser befüllen. 

Hinweis: Liquid Clean hebt die Wirkung von Liquid Dichtmitteln auf und darf somit nicht gleichzeitig angewendet werden! Bereits erfolgte Leckage­­abdichtungen werden durch die Verwendung von Liquid Clean aber nicht beeinträchtigt. Es wird empfohlen, einen Schmutzfänger in den Rücklauf der Anlage einzubauen, um den anfallenden Schlamm auf­zu­fangen. Unter Umständen muss der Reinigungsprozess bei stark ver­schlammten Anlagen wiederholt werden.


Wasservolumen in Heizungsanlagen für Gebo Liquid


Dosieranleitung für Gebo Liquid

Suche
Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Search in posts
Search in pages
We want you!

Fragen?

Ihre persönlichen Ansprechpartner:

Up-to-date ?

Ribbon